Programmvorschau


Was erwartet euch in den nächsten Tagen, Wochen und Monaten? Was ist gerade frisch bei uns erschienen? Scrollt euch gern durch unser Programm, das wir regelmäßig durch kommende Schätze aus unserem Hause ergänzen.

Manchmal müssen wir die Bücher noch einmal verschieben. Final ist es, sobald ein Datum verkündet wurde oder es unter "Coming Soon" gelistet wird.


Brandneu

Frisch für deinen Reader erschienen, damit auch ja keine Leseflaute aufkommt.


Bayside Affairs: Parker & Zoe von Kim Valentine

 

Erschienen am 12.03.2021, hier gehts zum eBook.

 

Am elitären Bayside College gibt es kaum einen bekannteren Studenten als Parker Lafferty, denn der unnahbare Schwimmstar bricht neben Rekorden auch unzählige Frauenherzen. Als seine akademischen Leistungen darunter leiden, setzt man ihm trotz seiner sportlichen Erfolge die Pistole auf die Brust: Er muss eine Interpretation über Jane Austens ‚Stolz und Vorurteil‘ schreiben, ansonsten fällt er durch den Kurs und wird aus dem Schwimmteam geworfen.

Hilfe bei dieser Aufgabe findet er bei der Literaturstudentin Zoe Hanson – der besten Freundin seines Erzfeindes. Sie scheint zunächst immun gegen Parkers Attraktivität zu sein und doch lässt sie sich bald auf ein Spiel ein, das heißer ist als die Sonne Miamis. Dabei ahnt sie nicht, dass sie nicht nur Parker näher kommt, sondern auch einem Geheimnis, das jahrzehntelang gehütet wurde …

 

Neugierig? Hier gehts zur Leseprobe.

Atlanta Predators: James & Ana von Tessa Jones

 

Erschienen am 26.03.2021, hier gehts zum eBook

 

James Morrison hat alles, wovon er je zu träumen gewagt hat: Geld, Erfolg, gutes Aussehen und Frauen. Als Point Guard der Atlanta Predators genießt der attraktive Sportler sein Leben in vollen Zügen und ohne jegliche Verpflichtungen. Erst als er Anastasia Read begegnet, einer süßen, schüchternen Krankenschwester, ändert sich plötzlich alles.

Absolut machtlos gegen ihre Anziehungskraft, stellt sie sein ganzes Leben auf den Kopf. Ihr Verhalten gibt ihm Rätsel auf und er ahnt, dass sie harte Zeiten durchgemacht haben muss. Bestärkt, das Mysterium um Ana zu lüften, setzt er seine Bemühungen fort, sie für sich zu gewinnen. Er stürzt sich geradezu in die Herausforderung, ohne zu ahnen, welche Gefahren sie birgt, und welchen Rivalen er sich stellen muss.

Es ist ein langer, steiniger Weg zu ihrem Herzen, doch James lässt nicht locker. Für ihn ist Aufgeben keine Option, zumal er es gewohnt ist, immer zu kriegen, was er will … und nun will er Ana!

 

Neugierig auf Band 2? Dann haben wir hier einen Appetithappen für dich.

Come2Kiss: Jamie und Mila von C. C. Wilder

 

Erschienen am 31.03.2021, hier geht's zum eBook.

 

 In den vergangenen fünf Jahren hat die amerikanische Rockband Come2Kiss mehr erreicht, als sich die vier Bandmitglieder jemals erträumt haben. Doch der Ruhm hat auch seine Schattenseiten, mit denen ihr Sänger Jamie sich allerdings nicht auseinandersetzen will.

Gegen die Zwangspause, die Management und Plattenfirma ihnen verordnen, kann der charismatische Frontmann trotzdem nichts ausrichten. Wenig begeistert kehrt er gemeinsam mit seinen Bandkollegen für den Sommer in ihre winzige Heimatstadt Hayden Grove zurück, um dort Kraft zu tanken. Dann jedoch erfährt er, dass seine Jugendliebe Mila ebenfalls ihre Eltern besucht.

Auch fünf Jahre, nachdem Jamie die junge Medizinstudentin ohne ein Wort der Erklärung verlassen hat, kann sie ihre erste große Liebe nicht vergessen. Als sie im beschaulichen Hayden Grove erstmals aufeinandertreffen, flammen die alten Gefühle bei beiden sofort wieder auf.

Obwohl es gewaltig zwischen ihnen funkt, wehrt Mila sich gegen ihre Empfindungen, denn wie soll sie Jamie noch einmal vertrauen können? Gerade, als sie sich einander annähern, holt Jamies Vergangenheit sie auf eine Art und Weise ein, mit der keiner von ihnen gerechnet hat und stellt alles infrage, was Mila über ihn zu wissen glaubt.

 

Neugierig? Dann haben wir hier eine Leseprobe für dich.

Rising Phoenix: Explode von Isabelle Richter

 

Erschienen am 04.04.2021, hier geht's zum eBook.

 

Seit Ash mit dem Videoupload eines eigentlich privaten Test-Gigs auf seinem Social-Media-Account unabsichtlich dafür gesorgt hat, dass Rising Phoenix buchstäblich über Nacht Kanadas Musikmarkt erobern, liegt sein Privatleben quasi brach. Der Sohn des berühmten Gravity-Gitarristen Chase Davis ist zwar gänzlich unmusikalisch, aber als Manager der Newcomer-Band trotzdem ein essentieller Bestandteil ihres Erfolgs.

Als ihm vor einer wichtigen Pressekonferenz ein Missgeschick passiert, bewahrt ihn die Praktikantin Nell vor einem totalen Desaster. Beeindruckt von ihrer Souveränität verpflichtet Ash die junge Studentin für die anstehende Konzerttour als seine persönliche Assistentin, ignoriert dabei jedoch eins: sein Verlangen nach ihr.

Zwischen Nell und ihm knistert es bei jeder Begegnung mehr, doch Ash hat Bedenken, Berufliches mit Privatem zu vermischen.

Kurz, nachdem die beiden sich trotzdem endlich näher kommen, erfährt er etwas, das sein gesamtes bisheriges Leben explodieren und ihn alles infrage stellen lässt.

Dir fehlen die Jungs von Rising Phoenix jetzt schon? Dann lies hier gern in unsere Leseprobe von Teil 2.

A Whole Crazy Year von Maja Lorim

 

Erschienen am 09.04.2021, hier geht's zum eBook.

 

Wenn das Leben andere Pläne mit dir hat …

 

Seit seine langjährige Freundin Izzy ihn für seinen großen Bruder Tom verlassen hat, fühlt sich Lew orientierungslos und tritt auf der Stelle. Nichts vermag sein Interesse zu wecken und auch seine zahlreichen Affären bewirken nicht das, was er sich von ihnen erhofft: die Leere in seinem Inneren zu füllen.

Als er auf einer Party die temperamentvolle Carina kennenlernt, ändert sich sein Leben schlagartig. Carina ist nach ein paar halbherzigen Beziehungen ebenso enttäuscht von der Liebe wie Lew und obwohl die beiden an völlig verschiedenen Punkten in ihrem Leben stehen, knistert es heftig zwischen ihnen.

Aber dann macht Carina eine Entdeckung, die all ihre Pläne und Prinzipien auf den Kopf stellt. Plötzlich ist sie sich nicht mehr sicher, ob sie weiterhin Lews Nähe akzeptieren darf. Schließlich ist das zwischen ihnen doch auch nur eine Affäre, oder?

Neugierig? Hier gehts zur Leseprobe.


Coming Soon

Denn Vorfreude ist die schönste Freude


Denver Dragons: Maddox und Annie von Ava Cross

 

Maddox Donovan ist Tight End der Denver Dragons. Der ewig gut gelaunte Charmeur genießt sein Dasein als gefeierter Footballstar, das Spiel mit den Medien und flirtet für sein Leben gern. Auf einer Jubiläumsfeier lernt er Annie kennen. Sie ist die Angestellte eines Cateringservice und fällt ihm sofort ins Auge.

Obwohl sich beide in verschiedenen Welten bewegen, knistert es heftig zwischen ihnen. Lange versucht Annie, dem attraktiven Profispieler zu widerstehen, denn sie fühlt sich nach der Trennung von ihrem letzten Freund noch nicht bereit für etwas Neues. Maddox setzt jedoch alles daran, sie vom Gegenteil zu überzeugen.

Die zwei kommen sich näher, doch dann wird Annie von ihrer Vergangenheit eingeholt und gerät immer mehr in Gefahr. Maddox tut alles, um ihr zu helfen. Dabei wird ihm sein Leben in der Öffentlichkeit zum Verhängnis und plötzlich befindet er sich in einem Albtraum aus Fakenews und Skandalen. Kann ihre Liebe bestehen, obwohl ihnen die Kontrolle entrissen wurde?

Neugierig? Wir haben hier eine Leseprobe für dich.

Blackstone Security: Dillon von Lizzy Jacobs

 

Nach einem verpatzten Einsatz wurde Dillon Turner von seinem Chef zum Mädchen für alles degradiert. Als der attraktive Personenschützer endlich die Chance auf Rehabilitation bekommt, muss er feststellen, dass sein neuer Auftrag alles andere als ein Kinderspiel ist.

Kate Ashcroft ist eine Senatorentochter und ehemalige Beautyqueen, die ihr ganzes Dasein im Rampenlicht verbracht hat. Von den einen als Idol bewundert, von den anderen für ihren Lebensstil verurteilt, gerät ihr Leben aus den Fugen. Sie ist es leid, niemals sie selbst sein zu können und ertränkt ihren Kummer in Alkohol und Partys.

Die junge Frau möchte weder einen Bodyguard noch einen Aufpasser, aber ihre Eltern lassen ihr keine Wahl. Sowohl bei Kate als auch Dillon ist es Abneigung auf den ersten Blick, doch was als gegenseitige Kampfansage beginnt, wird schon bald zu mehr. Dillon will jedoch auf gar keinen Fall ein zweites Mal gegen die Vorschriften des Security-Unternehmens verstoßen. Schafft er es, der größten Versuchung seines Lebens zu widerstehen?

 Leseprobe gefällig? Dann klicke hier.


Frühjahrsplanung

März bis Mai



Alluring Secrets: Forever in my Memory von Payton A. Sienna

 

Ein Gefallen, ein Tanz und ganz viel Gefühl!

 

Als Devin und Catarina sich das erste Mal im Alluring Secret begegnen, spüren beide auf Anhieb die magische Anziehungskraft zwischen ihnen. Der charismatische Architekt richtet den Junggesellenabschied seines kleinen Bruders aus und Höhepunkt des Abends ist der Besuch des Nachtclubs.

Obwohl die junge Frau sich zunächst gegen das Verlangen wehrt, das Devin in ihr auslöst, verbringt sie schließlich eine leidenschaftliche Nacht mit ihm.

Am Morgen danach ist sie fort und jeglicher Versuch Devins, sie wiederzufinden, scheitert.

Doch dann stehen sie sich unter völlig anderen Voraussetzungen plötzlich wieder gegenüber und müssen sich fragen, ob alles im Leben vorherbestimmt ist. Devin bemüht sich verzweifelt, seiner Traumfrau zu zeigen, dass man auch mehr als einmal die große Liebe finden kann.

Ergreift Catarina die Chance auf ein zweites Glück, oder steht sie sich selbst dabei zu sehr im Weg?

 

Demons Hell MC: Shadow von Kimmy Reeve

 

Die 22-Jährige Minni McFarlane arbeitet seit vier Jahren beinahe täglich als Bardame für den MC Demons Hell.

Minni muss in ihrem Leben einiges erdulden. Auch ihre schreckliche Vergangenheit begleitet sie tagein tagaus, denn das Monster, das ihr Leben von Grund auf zerstört hat, ist noch irgendwo da draußen und hat sie in gewisser Weise in der Hand.

Auf einer Club-Party bricht Minni plötzlich zusammen, womit sie Shadows ungeteilte Aufmerksamkeit auf sich zieht. Der Biker nimmt sich der Frau an und findet nicht nur heraus, dass sie gelogen hat, sondern der Grund ihrer Ohnmacht eine ganz andere Geschichte erzählt.

Während Shadow die Verantwortung für Minni übertragen bekommt, ist es nicht verwunderlich, dass die beiden sich näherkommen. Doch was bringt es, wenn der eine sich verliebt, der andere dazu aber nicht imstande ist?

Als Shadow eine Chance wittert, Minni von ihren Problemen zu befreien, begeht er einen schwerwiegenden Fehler.

Einen Fehler mit dem er nicht nur sich selbst in Lebensgefahr bringt.

Part of me: Hayden & Jake von Juli A. Daniels und Valerie Adam

 

Eine Liebe, die nicht sein darf.

 

Die siebzehnjährige Hayden Armstrong zieht mit ihrer Familie in das sonnige L.A. und ist zunächst alles andere als begeistert. Ihre Eltern haben kaum Zeit für sie und ihren erst sechs Jahre alten Bruder Daniel, sodass es Haydens Aufgabe ist, sich um ihn zu kümmern.

Als sie ihn noch während der Ferien zum Baseballtraining anmeldet und begleitet, trifft sie dort wiederholt auf einen gutaussehenden Unbekannten. Hayden ist trotz der Befürchtung, dass der attraktive Mann zu alt für sie ist, voller Hoffnung, ihn vielleicht auch außerhalb des Trainings wiederzusehen. Dies geschieht schneller, als sie denkt, denn im Rahmen einer Vertretungsstunde betritt das Objekt ihrer Begierde das Klassenzimmer.

Der charismatische Fremde heißt Jake Taylor und ist Lehrer an ihrer neuen Highschool! Eine Achterbahnfahrt der Gefühle beginnt, bei der für beide Einiges auf dem Spiel steht. Kann Jake der unschuldigen Hayden widerstehen oder riskieren sie, alles zu verlieren?

 

A Hundred Bad Reasons von Alex May

 

Als Ben seine Eltern aufgrund eines tragischen Autounfalls verliert, zieht er zu seinen Paten, den Eltern seines besten Freundes Julians und dessen jüngerer Schwester Emma.

Die junge Frau versucht verzweifelt, Ben, der bislang wie ein Bruder für sie war, bei seiner Trauerbewältigung zu helfen. Was sie dabei allerdings nicht berücksichtigt, sind die zwischen ihnen erwachenden Gefühle, die nicht sein dürfen. Zum einen, weil Emma einen Freund hat, zum anderen, weil sie als kleine Schwester seines Kumpels tabu für Ben sein sollte.

Kurz, nachdem Emma eine vernichtende Wahrheit über ihren Freund erfahren und sich von ihm getrennt hat, können die beiden der gegenseitigen Anziehungskraft sämtlichen Einwänden zum Trotz nicht länger widerstehen.

Doch wenn gefühlt einhundert schlechte Gründe gegen eine Beziehung sprechen, sollte man es dann überhaupt versuchen?


Sommerplanung

Juni bis August


Part of us: Hayden & Jake von Juli A. Daniels und Valerie Adam

 

Zehn Jahre sind vergangen, seit Hayden Armstrong aus Los Angeles geflüchtet ist. Zehn Jahre, in denen sie keinen Kontakt zu Jake Taylor hatte, denn zu tief sitzt der Schmerz.

Mittlerweile hat sie sich ein neues Leben aufgebaut und einen Mann an ihrer Seite, der zwar nicht die leidenschaftlichen Gefühle in ihr weckt, die sie für Jake gehegt hat, der ihr aber Sicherheit gibt. Aufgrund einer Einladung ihrer Eltern reist sie nach L.A. und steht unverhofft ihrer ehemals großen Liebe gegenüber. Obwohl sie sich geschworen hat, Jake und das, was sie für ihn empfunden hat, zu vergessen, holt sie die Vergangenheit in diesem Moment mit aller Kraft wieder ein.

Als Jake von Haydens Eltern eine Einladung erhält, ist er hin und her gerissen, ob er sie annehmen soll. Doch die Sehnsucht nach einem möglichen Wiedersehen mit der Frau, die er vor so vielen Jahren verlassen musste, ist zu groß. Als sie auf der Party aufeinandertreffen, ist für Jake klar, dass er Hayden zurückhaben möchte. Dies erweist sich jedoch als schwieriger als zunächst angenommen. Wird Jake es dennoch schaffen, Hayden zu überzeugen, ihnen eine zweite Chance zu geben?

 

Atlanta Predators: Taylor & Sara von Tessa Jones

 

Taylor Williams ist ein Vagabund, bis er zu den Atlanta Predators stößt. Bei ihnen findet der erfolgreiche Center neue Freunde, eine Familie und sogar ein Zuhause. Und nicht nur das. Mit der jungen Krankenschwester Sara Wilson verbindet ihn noch weitaus mehr. Sie leisten einen Schwur. Beste Freunde, auf ewig. Komme, was wolle. Blöd nur, dass die Säulen der platonischen Freundschaft eines Tages zu bröckeln beginnen.

Sara hat in ihrem Leben schon so einige Frösche geküsst, ihr Traumprinz war jedoch bislang nicht dabei. Der neue Assistenzarzt scheint ein potenzieller Anwärter zu sein, doch plötzlich empfindet sie auch etwas für Taylor. Sie muss ständig an ihn denken und in seiner Gegenwart schlägt ihr Herz schneller. Aus Angst, ihren besten Freund zu verlieren, ignoriert Sara ihre Gefühle und erinnert sich stattdessen immer wieder an ihren Eid. Aber kann man einen Schwur wirklich halten, wenn das Herz sich längst entschieden hat?

 Bevor Taylor und Sara sich dieser Frage stellen können, durchkreuzt das Schicksal all ihre Pläne.

Out of Bounds: Slater und Jillian von Isabelle Richter

 

 

Date niemals einen Cage-Fighter!

 

Dieses Versprechen hat Jillian Calhoun sich selbst und ihrer älteren Schwester gegeben. Der Sport ist einfach zu gefährlich und außerdem ist sie felsenfest davon überzeugt, dass Käfigkämpfer ohnehin bloß wandelnde Klischees sind – bis sie auf Slater Mitchell trifft. Trotz der Anziehungskraft, die er auf sie ausübt, hält sie an ihren Grundsätzen fest und erteilt ihm eine Abfuhr.

Doch dann begegnen der charismatische Cage-Fighter und die junge Frau sich wenig später unter völlig anderen Voraussetzungen wieder. Schnell muss Jillian feststellen, dass Slater ein Doppelleben führt, von dem niemand etwas weiß und das dem klassischen Fighter-Klischee vollkommen widerspricht.

Zwischen ihnen fliegen die Funken, aber da gibt es auch noch Jillians Vater. Der zwielichtige Promoter hat ohne das Wissen seiner Tochter seine ganz eigenen Pläne mit Slater, und um diese durchzusetzen, ist ihm jedes Mittel recht ...

These Simple Kisses von Ruby Recked

 

Seit Monaten schwärmt Prudence O’Malley für Ashton Jennings, aber ihn anzusprechen, kommt für die schüchterne Studentin nicht in Frage. Um dem Schicksal auf die Sprünge zu helfen, organisiert ihre beste Freundin eine Party und sorgt dafür, dass Ash und Prue dort Zeit miteinander verbringen.

Zu Prues großer Freude ist das Interesse nicht nur einseitig und je öfter die beiden sich treffen, desto näher kommen sie sich. Alles scheint perfekt zu sein, doch schon bald ziehen dunkle Wolken am Horizont auf, mit denen Prue niemals gerechnet hätte. Ihr großer Bruder torpediert das junge Glück, wann immer er kann. Als die junge Frau den Grund für seine Abneigung ihrem Freund gegenüber erfährt, zieht es ihr den Boden unter den Füßen weg.

Hat die frische Liebe der zwei eine Chance gegen den Hass von außen oder werden sie sich dem Druck beugen?

 

Looking for your Secrets von Kate Summer

 

Trevor führt ein Doppelleben, das er perfekt beherrscht. An der Western University zieht er seine Mitstudentinnen mit seiner lustigen Art und seinem charmanten Lächeln an wie ein Magnet. Doch seit Jahren verbirgt er hinter dieser Fassade dunkle Geheimnisse, die niemand erfahren darf.

Emily ist im ersten Semester und hat nur ein Ziel: ihn für sich zu gewinnen. Aber das gestaltet sich schwerer, als zunächst gedacht, denn der attraktive Student hält die junge Frau trotz seines Interesses an ihr auf Distanz.

Wild entschlossen, Trevor zu erobern und herauszufinden, was er vor der Welt verbirgt, kommt Emily der Wahrheit immer näher. Doch es gibt Dinge, die besser nie entdeckt werden.

 

 

Avoiding Secrets: Jessica und Aaron von Jenny MacLean

 

Als Jessica auf Aaron, Bassist der Band Avoiding Secrets, trifft, ist sie am Tiefpunkt ihres Lebens angelangt. Um sich über Wasser zu halten und ihre Schulden begleichen zu können, arbeitet sie in einem Stripclub.

Doch Aaron macht Jessica ein Angebot, das diese nicht ausschlagen kann und so geht sie mit ihm auf Tour. Was Jessica jedoch nicht weiß: Sie kennt Aaron aus ihrer Kindheit.

Während die beiden die gegenseitige Anziehungskraft nicht leugnen können und sich schnell näherkommen, hadert Aaron mit sich, ob er sich zu erkennen geben soll oder nicht. Er fürchtet, die junge Frau zu verlieren, sobald sie die Wahrheit erfährt.

Gleichzeitig wird Jessica eingeholt von ihrer Vergangenheit, die sich nicht so einfach abschütteln lässt. Um Aaron zu schützen, setzt sie alles auf eine Karte.

Doch ihr Gegner ist skrupellos, kennt keine Gnade und so findet sie sich schon bald in einem Albtraum wieder.

Haben Jessica und Aaron unter diesen Voraussetzungen überhaupt eine Chance?

 

Nemesis: The Legacy von Megan Carpenter

 

Keine Regeln. Kein Erbarmen. Sie bekommen, was sie wollen - und ihre Gegner, was sie verdienen.

 

Aidan McAlister hat nach dem Ableben von Wladislaw Sokolows alle Hände voll zu tun, dessen Tochter Luna vor den Männern zu beschützen, die das Erbe des mächtigen Mafia-Paten selbst antreten wollen. Für diese Männer gibt es nur einen Weg, die fragile Nachfolge zu festigen: Die potentielle Erbin muss sterben.

Luna selbst hegt keinerlei Interesse am Erbe ihres Vaters und führt stattdessen seit Jahren ein Doppelleben als Informantin für das FBI, das ihr nun zunehmend gefährlich wird. Obwohl sie sich von Aidan fernhalten sollte, sind er und seine stets neutral agierende Familie aus Auftragskillern die Einzigen, die sie lebend aus dem sich anbahnenden Mafia-Krieg retten können.

Wider besseren Wissens begibt sie sich in Aidans Obhut und versucht, die stetig stärker werdenden Gefühle für den Mann, der für sie bisher wie ein Bruder gewesen ist, zu ignorieren.

Doch auch Aidan kämpft mit seinem Verlangen nach der Frau, die für seine Geschwister und ihn letztlich den Untergang bedeuten könnte.

 

A Hundred Good Reasons von Alex May

 

Ein Jahr, nachdem Ben ohne ein Wort der Erklärung verschwunden ist, kommt es zu einem unverhofften Wiedersehen mit Emma, die mittlerweile in die Wohnung ihres Bruders gezogen ist und ihr Studium aufgenommen hat.

Gleichgültig, wie verletzt die junge Frau wegen Bens Verhalten nach jener Nacht, die für sie alles verändert hat, ist, kann sie dennoch nicht leugnen, was sein Wiederauftauchen in ihr auslöst. Die Funken zwischen ihnen sprühen wie am ersten Tag, aber auch diesmal scheint das Schicksal gegen sie zu sein. Doch gegen ihre Gefühle sind beide machtlos und schon bald steht ihre Welt erneut auf dem Kopf.

Bekommt Ben bei Emma eine zweite Chance? Oder reicht möglicherweise ein Grund aus, um alles infrage zu stellen, obwohl einhundert gute Gründe dafür sprechen, ihm zu verzeihen?


Im Verlauf des Jahres


Sunrise: Burning Desire von Dawn McAlister

 

 Don’t fuck the Company.

 

Diesen Leitsatz muss man Rain Hall nicht vorbeten, immerhin ist der einzige männliche Kollege, mit dem sie regelmäßig Kontakt hat, alt genug, um schon unter Pharao Ramses II. gedient zu haben. Stattdessen lebt die Vorstandsassistentin ihren heimlichen Traum mit allerlei Schnulzen aus, ob nun als Film oder Buch.

Das Blatt wendet sich jedoch, als nach dem Ableben des alten gleich zwei neue Chefs auf den Plan treten. Einer heißer als der andere. Noah und Adam Davis verkörpern all das, was Rain sich immer in ihren Fantasien ausgemalt hat. Doch ausgerechnet jetzt darf sie sich keinen Fehltritt leisten, denn ihren Job zu riskieren, wäre gleichbedeutend damit, ein Leben aufs Spiel zu setzen.

Nur was ist, wenn insbesondere ein Boss jede Barriere der Vernunft unterwandert und neben Lust noch etwas ganz anderes in der toughen jungen Frau entfacht?