Neugierig? Dann lies exklusiv vorab


Be my Love: The Boss von Charleen Baker

 

Erscheint am 23.1.2022, hier geht's zum eBook.

 

Hier geht's zur Leseprobe.

 

Die junge Studentin Amber Galler hasst ihre Jungfräulichkeit, daher bekommt sie als Geschenk zum einundzwanzigsten Geburtstag von ihrer besten Freundin einen Callboy, der sie endlich von ihrem „Makel“ befreien soll. Amber findet sich deshalb an ihrem Ehrentag in einer luxuriösen Suite wieder. Doch der hübschen Studentin scheint das Schicksal einen Streich zu spielen, denn sie zieht voller Aufregung den falschen Mann in ihr Hotelzimmer.

Beau Logan White, ein erfolgreicher Ex-Fußballstar und CEO des erfolgreichen Magazins Sportzz ist auf der Stelle hin und weg von der Südstaatenschönheit und klärt diese nicht über das Missverständnis auf, stattdessen schlüpft er in die Rolle eines Escorts, bis der wahre Callboy vor der Tür steht und Amber sich entscheiden muss, wie die Nacht weitergehen soll.

Wochen später tritt Amber ihr Praktikum als Journalistin an und steht vor der größten Überraschung ihres Lebens, denn ihr Chef ist niemand Geringeres als der falsche Escort. Das Schicksal verfluchend nimmt sie ihre Arbeit bei Sportzz auf und kämpft mit aller Macht gegen die Gefühle, die Beau in ihr auslöst.

Ein heißes Katz-und-Mausspiel zwischen Verlangen und Vernunft beginnt.

Broken Kingdom von Isabelle Richter

 

Erscheint am 30.1.2022, hier geht's zum eBook.

 

Hier geht's zur Leseprobe.

 

Für die junge Amerikanerin Anna St. James wird ein Traum wahr, als sie nach Abschluss ihres Studiums nach London geht, um dort bei der Lancaster-Corporation ihre Stelle als Trainee in der Buchhaltung anzutreten. Doch schon an ihrem ersten Tag kommt alles anders, als sie gedacht hat. Statt für die Finanzabteilung tätig zu sein, wird sie dem CEO Callum Lancaster als persönliche Assistentin zugeteilt, um ihr Potential ausschöpfen zu können.

Bereits bei ihrer allerersten Begegnung spüren sowohl Cal als auch Anna die Anziehungskraft zwischen ihnen. Rasch bereut das charismatische Firmenoberhaupt, die fähige Ivy-League-Uni-Absolventin in sein Vorzimmer beordert zu haben, da es ihm mit jedem Tag schwerer fällt, professionelle Distanz zu wahren. Aber er hat sich geschworen, niemals eine Affäre am Arbeitsplatz zu haben. Anna hat ebenso mit dem Begehren zu kämpfen, das ihr äußerst attraktiver Boss in ihr auslöst, doch sie träumt von der großen Liebe und keiner Affäre. Könnte Callum dieser Mann sein?

Noch während sie dabei ist, das herauszufinden, schlägt das Schicksal grausam zu und stellt sowohl Cal als auch Anna auf die Probe.

 

Changes: In One Night von Kate Summer

 

Erscheint am 04.2.2022, hier geht's zum eBook.

 

Hier geht's zur Leseprobe.

 

Als Elaine Deveraux mit ihrem neuen Job beginnt und ihren Chef kennenlernt, ist der Schock groß. Bryan Hemington ist der Mann, mit dem sie vor fünf Jahren einen One-Night-Stand hatte, der nicht folgenlos geblieben ist. Ihm nach so langer Zeit gegenüberzustehen, wirft sie völlig aus der Bahn. Bryan sieht noch immer unverschämt gut aus und hat dieselbe Wirkung auf sie wie damals – aber er weiß nicht das Geringste von seiner vierjährigen Tochter.

Obwohl Bryan großen Wert auf einen angemessenen Umgang mit seinen Angestellten legt, fühlt er sich zu seiner neuen Assistentin hingezogen. Mit ihrem französischen Akzent und ihrer lebendigen Art zieht Elaine ihn in ihren Bann und geht ihm nicht mehr aus dem Kopf. Statt sich an seine eigenen Regeln zu halten und ihr fernzubleiben, kommt er ihr mit jedem Tag näher.

Während das Knistern zwischen ihnen zunimmt, wächst gleichzeitig auch Bryans Verbindung zu Elaines Tochter. Sie bringt die Fassade des knallharten Geschäftsmannes zum Bröckeln und schleicht sich in sein Herz. Doch wie wird er reagieren, wenn er von Elaine die Wahrheit erfährt?

Boston Billionaires: Hudson von Ava Cross

 

Erscheint am 13.2.2022, hier geht's zum eBook.

 

Hier geht's zur Leseprobe.

 

Als millionenschwerer CEO von P&P Technology genießt Hudson Price den Ruf, ein knallharter Geschäftsmann und unnahbarer Vorgesetzter zu sein. Mit Angestellten außerhalb der Chefetage pflegt er keinen Kontakt, daher ist er von der Buchhalterin Claire Lacroix eher genervt, als sie auf ein persönliches Gespräch mit ihm drängt. Fragwürdige Spesenabrechnungen lassen sie einen Skandal fürchten. Hudson ist beeindruckt von ihrer Direktheit, hinzu kommt, dass seine attraktive Mitarbeiterin eine ganz und gar unpassende Anziehungskraft auf ihn ausübt.

Bald stellt sich jedoch heraus, dass Claire eine gute Freundin von Hudsons Schwester ist, die demnächst auf einem Schiff ihre Hochzeit feiern wird. Vor ihnen liegen fünf Tage, in denen sie sich zwangsläufig auf privater Ebene näherkommen. Beide lernen sich von einer völlig anderen Seite kennen und es knistert plötzlich gewaltig zwischen ihnen.

Zurück in Boston muss Hudson erkennen, dass sein Unternehmen bedroht wird. Wem kann er trauen und wird Claire trotz allem zu ihm stehen?